28.05.2017

Aktuelle Termine


150 Jahre Freiwillige Feuerwehr Hollfeld

Am letzten Wochenende im April feierte die Freiwillige Feuerwehr Hollfeld ihr 150jähriges Gründungsjubiläum. Im Festzelt am Schützenplatz war von Freitag, 28.04.2017 bis Sonntag, 30.04.2017 ein abwechslungsreiches Programm geboten. Zum Auftakt am Freitagabend kamen ca. 700 Gäste und lauschten den Bands "Caveland" und "The Drawn". Der Samstag begann gegen 14 Uhr mit dem jährlichen Seniorennachmittag der Stadt Hollfeld. Am Abend folgte dann der Festkommers. Auch an diesem Abend war das Festzelt gut gefüllt. Einer der Höhepunkte war das "Grußwort" der Freiwilligen Feuerwehr Neuses. Ihre "Feuerwehrkapelle" trug ein Gedicht vor, das die Hollfelder und ihre Feuerwehr durch den Kakao zog. Das Publikum war begeistert und die Überraschung gelungen.

Mehr lesen...


Letzte Einsätze


30.04.2017 - Abgestürzter Kletterer in Freienfels

Am Sonntag, 30.04.2017, wurde die Feuerwehr Hollfeld während des Hollfelder Feuerwehrfests um 17.31 Uhr zu einem abgestürzten Kletterer nach Freienfels alarmiert. DIe Feuerwehr wurde zur Unterstützung bei der Rettung des Patienten benötigt. Da die Erlaubnis zur Nutzung eines angrenzenden Grundstücks für die Rettung durch die Einsatzkräfte anfänglich unklar war, wurde der Patiententransport über den Bach vorbereitet. Nach Eintreffen der Polizei konnte die Rettung dann auf dem Landweg durchgeführt werden. Der schwerverletzte Kletterer wurde von der Bergwacht zusammen mit Feuerwehrkräften zum Rettungswagen transport. Für die Feuerwehr Hollfeld endete dieser Einsatz ca. 1 Stunde später und die Feuerwehrleute konnten zu ihrem 150jährigen Gründungsfest zurückkehren. Im Einsatz waren 25 Mann mit dem HLF 20/16, dem LF 16/12 und dem Mehrzweckfahrzeug.

Mehr lesen...


22.04.2017 - Kaminbrand, Am Weiher in Aufseß

Am Samstag, 22.04.2017, wurde die Feuerwehr Hollfeld um 1.14 Uhr zu einem Kaminbrand nach Aufseß alarmiert. Konkret benötigt wurde aus Hollfeld ein Messgerät, mit dem die Kohlenmonoxidkonzentration in Räumen gemessen werden kann. Nachdem durch die Messungen vor Ort eine Gefahr für die Bewohner des betroffenen Hauses ausgeschlossen werden konnte, endete dieser Einsatz für die Feuerwehr Hollfeld. Im Einsatz waren 10 Mann mit dem Mehrzweckfahrzeug.

Mehr lesen...


08.04.2017 - Verkehrsunfall mit Motorrad zwischen Hollfeld und Neidenstein

Am Samstag, 08.04.2017, wurde die Feuerwehr Hollfeld um 17.02 Uhr zu einem Verkehrsunfall mit Motorrad auf die Bundesstraße 22 zwischen Hollfeld und Neidenstein alarmiert. In einer Kurve kam ein Motorradfahrer mit seiner Maschine von der Straße ab und stürzte, wobei der Kradfahrer schwer verletzt wurde. Die Feuerwehr band ausgelaufene Betriebsstoffe und sperrte die Straße. Der Fahrer wurde mit dem Rettungshubschrauber abtransportiert. Nachdem die Straße geräumt war, endete dieser Einsatz gegen 18.00 Uhr. Im Einsatz waren 20 Mann der Feuerwehr Hollfeld mit dem HLF 20/16, dem LF 16/12 und dem Mehrzweckfahrzeug.

Mehr lesen...

FF Hollfeld bei Facebook

Letzter News-Beitrag:


Aktuelle Wetterwarnungen:


Für den Inhalt dieser Seite ist der Adobe Flash Player erforderlich.

Adobe Flash Player herunterladen



Aktueller Waldbrandgefahrenindex: